Jubilate Deo

Insbesondere meine alten Sangeskollegen/-innen wird es interessieren, dass ich inzwischen endlich einen Chor gefunden habe, um mindestens einmal in der Woche meine Stimme zu beanspruchen. Da hier gerade Sommerferien für die Studenten sind, war es gar nicht so einfach ein Ensemble zu finden, dass trotzdem probt. Der Unichor hat hier nämlich, genau wie in Freiberg, Pause. Interessanterweise hat auch der Exeter Festival Choir, bei dem ich mich um ein Vorsingen beworben habe, gerade Urlaub bis September, so dass ich schon die Hoffnung aufgegeben habe, den Sommer hindurch ans Singen zu kommen. Aber lustigerweise hat ein Mitglied des Ad-Hoc Choir meine Bemühungen während meines Gesangsunterrichts mitgehört und mich zu einer Probe eingeladen.

Dieser kleine Chor besteht aus Doktoranden oder ehemaligen Studenten und kommt nur für einzelne Projekte zusammen. Daher der Name. Obwohl der Name auch daher kommen kann, dass man manchmal erst am Tag der Probe erfährt, dass diese stattfindet. Einen festen Probentermin gibt es (noch) nicht. Bei den letzten drei Proben waren daher auch immer nur ein paar Leute da, was etwas schade ist, da wir eine Messe von Ralph Vaughan Williams einstudieren (Mass in G minor), die für einen Doppelchor komponiert ist, also mindestens zwei Leute pro Stimmgruppe vorsieht. Auch gestaltet sich das Lernen der Stücke als ganz anders, als ich es von meinen bisherigen Chören gewohnt bin. Anstatt stimmweise die einzelnen Passagen durchzugehen, wird einfach mal drauf losgesungen. A Cappella. Vom Blatt! Meine Blattlesefertigkeiten sind doch ziemlich dürftig, aber ich bin schon etwas besser geworden in den letzten Proben. Mal sehen, ob wir bis zum Konzert im September/Oktober eine brauchbare Fassung einstudiert kriegen. Es klingt schon recht vielversprechend. Wer mal in das Stück reinhören will, ich habe eine (mässige) Aufnahme bei youtube gefunden:

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather

2 Comments

  1. das Video ist nicht der Chor in dem ich jetzt singe! Ich kann mal versuchen eine Aufnahme von uns zu machen und hier hochzuladen. Vielleicht wenn die Proben etwas weiter fortgeschritten sind…

Comments are closed.